Aussetzer ließ die Träume platzen

Ivo Steins besiegelte fünf Sekunden vor Spielende per Siebenmeter zum 29:29-Endstand das Aus des Alpla HC Hard. Der Penalty resultierte aus einer Blackout-Aktion von Michael Knauth, der nach Zeitspiel den Ball nicht freigegeben hatte.  GEPA

Ivo Steins besiegelte fünf Sekunden vor Spielende per Siebenmeter zum 29:29-Endstand das Aus des Alpla HC Hard. Der Penalty resultierte aus einer Blackout-Aktion von Michael Knauth, der nach Zeitspiel den Ball nicht freigegeben hatte.  GEPA

Europacup-Aus für Alpla HC Hard gegen OCI Lions nach 29:29-Remis aufgrund der Auswärtstorregel.

Hard „Wir waren zu dumm, einen Drei-Tore-Vorsprung über die Zeit zu bringen“, ärgerte sich Cheftrainer Klaus Gärtner über die letzten Minuten. Nach dem 23:23-Remis im Hinspiel der zweiten Runde des EHF-Cups in Sittard gegen die OCI Lions schien für den Alpla HC Hard die Türe für den Aufstieg in die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.