Den Streckenrekord pulverisiert

Daniel Zugg setzte beim Staufenlauf sportlich neue Maßstäbe. staufenlauf

Daniel Zugg setzte beim Staufenlauf sportlich neue Maßstäbe. staufenlauf

Daniel Zugg gewann Staufenlauf und blieb unter 36 Minuten.

Dornbirn Am Ende war es eine klare Sache und auch der Streckenrekord war gefallen. Das mit Spannung erwartete Duell zwischen Daniel Zugg und Jakob Mayer endete beim Staufenlauf mit einem Sieg des Montafoners. Der 25-jährige Skibergsteiger „jagte“, unterstützt von seinen Stöcken, die knapp mehr als 1

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.