Schlussoffensivein Hard lohnt sich

Göfis-Stürmer Lucas Alves Gomas (vorne) leitete mit seinem Treffer zum 2:1 die Aufholjagd der Gäste ein. Vn-Sams

Göfis-Stürmer Lucas Alves Gomas (vorne) leitete mit seinem Treffer zum 2:1 die Aufholjagd der Gäste ein. Vn-Sams

Trotz 0:2-Rückstand holen die Oberländer noch einen Punkt.

Hard Bis zur 72. Minute galt der FC Hard im Heimspiel gegen Göfis als sicherer Sieger. Das Team von Trainer Dominik Visintainer führte nach Toren von Patrick Bentele (36.) und Benedikt Böhler (45.) mit zwei Toren Vorsprung, brachte den fünften Heimsieg aber nicht über die Zeit. Die Aufholjagd von Gö

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.