Knappe Niederlage gegen Vizemeister

Dornbirn Nach dem 8:5-Auswärtserfolg beim SC Thunerstern zum Saisonstart musste sich der RHC Dornbirn in der Schweizer Nati A im Rollhockey im ersten Heimspiel dem letztjährigen Vizemeister RC Biasca mit 3:4 (1:1) geschlagen geben. Alberto Gomez del Torno erzielte die 1:0- (3.) und 2:1-Führung (36.)

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.