U15-Elf überraschte gegen Salzburg

Salzburg Nach einer Viertelstunde lagen die Unter-15-Jährigen der AKA Hypo Vorarlberg in Salzburg gegen die Alterskollegen aus dem Bullenstall mit 0:2 zurück. Die Elf von Trainer Martin Schneider aber rang dem Tabellenführer noch ein 2:2 ab, weil Austria-Lustenau-Spieler Angelo Bacic und der eingewe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.