Capitals scheitern an Zürich,Bozen und Lugano im Achtelfinale

Wien Die Vienna Capitals haben den Aufstieg in die K.o.-Phase der Champions Hockey League (CHL) durch eine 2:6-Heimniederlage gegen die ZSC Lions Zürich letztlich klar verpasst. Der überlegene Tabellenführer der Erste Bank Eishockey Liga hätte für das Weiterkommen einen Kantersieg benötigt, den holt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.