Torsperre beenden und punkten

Altach „Wenn die Mannschaft über 90 Minuten konzentriert zu Werke geht, dann sollten wir punkten“, ist Altachs Amateure-Coach Oliver Schnellrieder überzeugt. Sein Team will heute in Seekirchen vor allem die 282 Minuten dauernde Torsperre beenden. Fehlen werden Akdeniz und David Schnellrieder, dafür

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.