Das Endprodukt heiligt den Weg

von jochen dünser
Marko Coric und die Bregenzer Handballer gehen nach dem 31:29-Heimsieg über Ferlach als erster Verfolger von Leader Krems in die Länderspielpause. VN/Sams

Marko Coric und die Bregenzer Handballer gehen nach dem 31:29-Heimsieg über Ferlach als erster Verfolger von Leader Krems in die Länderspielpause. VN/Sams

31:29-Heimsieg für Bregenz. Hard unterliegt 29:33 in Leoben.

Bregenz, Leoben Einen Befreiungsschlag hatte man sich vorgenommen und am Ende wurde es ein hartes Stück Arbeit. Eine Woche nach dem 26:26-Remis in eigener Halle gegen Leoben, wo man in der Schlusssekunde den Ausgleich hinnehmen musste, gab es für die Bregenzer Handballer einen 31:29-Arbeitssieg gege

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.