Kommentar

Christian Adam

Wo bleibt das Mia san mia?

Sie sind dünnhäutig geworden beim FC Bayern. Dank einer denkwürdigen Pressekonferenz von Uli Hoeneß und Karlheinz Rummenigge ist das Wort Krise endgültig in München angekommen. Nichts mehr ist geblieben von der „Mia-san-mia“-Mentalität, vielmehr sorgten die Vereinsbosse für enormen Spaßfaktor in den

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.