Thiem trifft in Wien auf Bemelmans

Wien Dominic Thiem bekommt es nach der Absage von Richard Gasquet (Fra) und der Zulosung der Qualifikanten in Wien mit dem Belgier Ruben Bemelmans zu tun. Der topgesetzte Österreicher spielt erstmals gegen den Weltranglisten-110. „Ich war natürlich auf Gasquet eingestellt, aber ich habe jetzt noch ü

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.