Thiem nahm die erste Hürde in zwei Sätzen

Topgesetzter Lokal­matador startet in Wien mit 7:5-, 7:6-Erfolg über Bemelmans.

Wien Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem hat die Serie der Favoritensiege beim Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle prolongiert. Als sechster von sechs Gesetzten qualifizierte sich der 25-Jährige mit dem 7:5, 7:6(5) gegen den belgischen Qualifikanten Ruben Bemelmans für das Achtelfinale. Damit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.