Auer bleibt der DTM erhalten

Lucas Auer (l.), im Bild mit seinem Onkel und DTM-Boss Gerhard Berger, fährt in der kommenden DTM-Saison wie James Bond einen Aston Martin.  noger

Lucas Auer (l.), im Bild mit seinem Onkel und DTM-Boss Gerhard Berger, fährt in der kommenden DTM-Saison wie James Bond einen Aston Martin.  noger

Der Kufsteiner soll für das neue Aston-Martin-Lizenzteam fahren.

Niederwil Auf die Frage des Bregenzer Motorsport-Fotografen Manfred Noger beim DTM-Finale in Hockenheim, was er denn nach dem Mercedes-Ausstieg aus der DTM 2019 machen werde, alberte der Tiroler Motorsportprofi und Neffe von DTM-Boss Gerhard Berger nach vier DTM-Jahren mit Mercedes mit der Antwort:

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.