Liensberger war ein Lichtblick

Katharina Liensberger lieferte beim Saisonstart ihr bisher bestes Weltcup-Riesentorlaufresultat ab. Im flachen Schlussteil konnte die Göfnerin mit der Weltspitze mithalten.  gepa

Katharina Liensberger lieferte beim Saisonstart ihr bisher bestes Weltcup-Riesentorlaufresultat ab. Im flachen Schlussteil konnte die Göfnerin mit der Weltspitze mithalten.  gepa

Auf Platz 16 beim Riesentorlauf in Sölden zweitbeste ÖSV-Dame. Sieg an Worley, Brunner Fünfte.

sölden Es war das beste Riesentorlauf-Resultat im Weltcup in ihrer noch jungen Karriere. Katharina Liensberger freute sich auch dementsprechend über Rang 16 zum Saisonauftakt beim Gletscher-Klassiker auf dem Rettenbachferner in Sölden: „Ich habe den Ski recht gut freigegeben und angegriffen. Es ist

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.