Izzi trägt nun Gips

Das Sommertraining ist ohne Probleme verlaufen, nun trägt Vorarlbergs Sportler des Jahres 2017, Alessandro Izzi Hämmerle, einen Gips. Passiert ist es dem 25-jährigen Snowboardcrosser beim Hürdenspringen, wo er mit seiner linken Hand angeschlagen und sich dabei einen Mittelhandknochenbruch zugezogen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.