Anschluss an das Mittelfeld der Westliga verpasst

Hohenems Durch die bittere 2:4-Heimpleite gegen Aufsteiger Bischofshofen verpasste Hohenems den Anschluss ans Mittelfeld der Tabelle. Auf einen einstelligen Tabellenplatz fehlen den Grafenstädtern schon sechs Punkte. Mit einem 4:2-Auswärtssieg in Schwaz war die Welt für die Emser noch in Ordnung. Vo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.