Der Trainer steht in der Kritik

Heiko Vogel hatte selbst sechs Punkte gegen Wacker und St. Pölten gefordert. gepa

Heiko Vogel hatte selbst sechs Punkte gegen Wacker und St. Pölten gefordert. gepa

Graz Eine Krisensitzung mit Kreissl und dem Klub-Vorstand rund um Präsident Christian Jauk wird die Trainerzukunft von Heiko Vogel (42) entscheiden. „Wir sind in einer Findungsphase, und werden in den nächsten ein bis zwei Tagen entscheiden, wie es weitergeht“, erklärte der Sportchef. Seinen Posten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.