Die Rote Laterne sollden Besitzer wechseln

Klaus Nussbaumers Team ist heiß auf das letzte Spiel des Jahres. Vn-Lerch

Klaus Nussbaumers Team ist heiß auf das letzte Spiel des Jahres. Vn-Lerch

Langenegg will das Jahr 2018 versöhnlich abschließen.

Langenegg Seit sechs Spieltagen liegt Aufsteiger Langenegg auf dem letzten Tabellenplatz in der Westliga. Mit dem vierten Saisonsieg könnten die Vorderwälder im Kellerduell gegen den Vorletzten Wals/Grünau noch die Rote Laterne abgeben und die Überwinterung als Schlusslicht abwenden. „Wir wollen den

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.