Neue Töne aus Münchenvor Bundesliga-Gipfel

Dortmund Schmeichelhafte Worte statt verbaler Attacken vor dem Gipfel in der deutschen Bundesliga: Dortmund lassen die Aussagen aus Richtung des FC Bayern vor dem heutigen Schlager (18.30 Uhr) kalt. „Es ist doch unerheblich, was vor einem Spiel gesagt wird. Es ist auch egal, wer als Favorit ins Spie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.