Schaulaufen von Soudek

Mit dem Feldkircher Topduo Robin Soudek und Dylan Stanley (rechts) war der EHC Lustenau überfordert.  VN/sams

Mit dem Feldkircher Topduo Robin Soudek und Dylan Stanley (rechts) war der EHC Lustenau überfordert.  VN/sams

Vier Tore des Legionärs bescherten Feldkirch einen 6:1-Erfolg im Derby gegen Lustenau.

Feldkirch Im Derby muss alles passen, hatte Feldkirch-Trainer Nik Zupancic vor dem ersten Kräftemessen der Saison in der Alps Hockey League gegen den EHC Alge Elastic Lustenau gewusst. Und wie es gepasst hat bei seiner VEU. Beim souveränen 6:1 dominierte seine Mannschaft Gegner und Spiel, hatte mit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.