Formel-1-Rüpel mussSozialstunden machen

Ein angesäuerter Max Verstappen mit Vater Jos. Der Papa hatte übrigens 2001 in Brasilien den in Führung liegenden Juan Pablo Montoya abgeschossen. apa

Ein angesäuerter Max Verstappen mit Vater Jos. Der Papa hatte übrigens 2001 in Brasilien den in Führung liegenden Juan Pablo Montoya abgeschossen. apa

Der Ausraster von Max Verstappen sorgt für Furore.

Sao Paulo Max Verstappen wedelte mit dem Mittelfinger, er beschimpfte seinen Unfallgegner wüst, schubste ihn am Ende sogar herum – und war damit kaum noch von einem Rüpel im normalen Straßenverkehr zu unterscheiden. Auch die Strafe gegen den Niederländer wollte nicht so recht in die Glitzerwelt der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.