Saisonende fürJohanna Schnarf

Copper Mountain Johanna Schnarf hat sich bei einem Trainingssturz in Copper Mountain das Schien- und Wadenbein gebrochen. Die Südtirolerin wurde nach Information des nationalen Verbandes bereits in Vail operiert. Die 34-Jährige war bisher zweimal aufs Podium gefahren und hatte in der vergangenen Sai

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.