„Adler“ mit gutem Gefühl

Änderungen bei Technik und Material fordern die ÖSV-Springer.

Wisla Vieles war neu in der Vorbereitung der ÖSV-Skispringer auf die Saison mit dem Höhepunkt Heim-WM. Stefan Kraft, Gregor Schlierenzauer und Co. arbeiten seit Mai mit einem neuen Trainerteam unter Führung von Andreas Felder, das ein klares Leitbild für den optimalen Sprung vorgab. Gleich in den To

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.