Starker Weltcup-Start von Herzog

„Ice-Queen“ Vanessa Herzog befindet sich bereits in einer sehr guten Form. ap

„Ice-Queen“ Vanessa Herzog befindet sich bereits in einer sehr guten Form. ap

Obihiro Die Tirolerin Vanessa Herzog hat am Freitag zum Auftakt des Eisschnelllauf-Weltcups in Obihiro über 500 m mit Rang zwei gleich einen Podestplatz geholt. Die 23-Jährige landete in 37,62 Sekunden lediglich 13/100 hinter Olympiasiegerin und Lokalmatadorin Nao Kodaira. Herzog war mit dem Ergebni

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.