Lazaro in letzter Sekunde

Valentino Lazari sorgte mit seinem Schlenzer ins Kreuzeck dafür, dass Österreich erstmals in Nordirland drei Punkte holte. Reuters

Valentino Lazari sorgte mit seinem Schlenzer ins Kreuzeck dafür, dass Österreich erstmals in Nordirland drei Punkte holte. Reuters

Last-Minute-Treffer beschert Österreich glücklichen 2:1-Sieg in Nordirland.

Belfast Österreichs Fußball-Nationalteam hat die Nations-League-Premiere und das Länderspieljahr 2018 erfolgreich beendet. Die Mannschaft von Franco Foda setzte sich am Sonntag auswärts gegen Nordirland dank eines Treffers von Valentino Lazaro in der 93. Minute mit 2:1 (0:0) durch. Die ÖFB-Auswahl b

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.