Mental locker und zufrieden

Erstmals im Ski-Weltcup in den Top 15: Johannes Strolz. gepa

Erstmals im Ski-Weltcup in den Top 15: Johannes Strolz. gepa

Hirschbühl mit Platz acht, Strolz schreibt als 15. an.

Levi Erste Punkte für Johannes Strolz in einem Weltcup-Slalom. Der 26-jährige Warther war bisher nur im Riesentorlauf unter die Top 30 (22. und 30.) gefahren, in Levi klassierte er sich bei seinem 17. Weltcup-Einsatz auf dem 15. Platz. „Es hat alles zusammengepasst“, freute sich der Sohn von Olympia

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.