Fußballszene

28.06.2016 • 20:42 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

wechsel I. Philipp Hosiner wechselte in die zweite deutsche Bundesliga zum 1. FC Union Berlin. Der 27-jährige Stürmer unterschrieb bei den Berlinern einen Dreijahresvertrag bis 2019 und wird Clubkollege seiner Landsleute Christopher Trimmel und Emanuel Pogatetz. Hosiner absolvierte in der vergangenen Saison 15 Bundesliga-Spiele (1 Tor) für den 1. FC Köln von Trainer Peter Stöger, gehörte aber noch Stade Rennes.

trainer. Der italienische Erstligist CFC Genua ist auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden. Der Kroate Ivan Juric (40) ersetzt Gian Piero Gasperini, der innerhalb der Serie A zu Atalanta Bergamo wechselt.

wechsel II. Der brasilianische Nationalspieler Hulk wechselt Moskauer Medien zufolge für 55 Millionen Euro vom russischen Verein Zenit St. Petersburg zu Shanghai SIPG in die chinesische Liga. Der 29-Jährige absolviere an diesem Mittwoch einen Medizintest bei der Mannschaft des schwedischen Trainers Sven-Göran Eriksson.