Radball-Krone soll zurück nach Höchst

von jochen dünser
Nach vier Titelgewinnen von 2013 bis 2016 peilen die regierenden Radball-Vizeweltmeister Patrick Schnetzer (Bild) und Markus Bröll in Lüttich die fünfte Goldene an.  VN/Stiplovsek

Nach vier Titelgewinnen von 2013 bis 2016 peilen die regierenden Radball-Vizeweltmeister Patrick Schnetzer (Bild) und Markus Bröll in Lüttich die fünfte Goldene an.  VN/Stiplovsek

Vorarlbergs Hallenradsportler wollen ab Freitag bei WM in Lüttich ihre Erfolgsgeschichte fortsetzen.

Lüttich Zum dritten Mal nach 1950 und 1957 gibt sich die Welt­elite des Hallenradsports von Freitag bis Sonntag ein Stelldichein in Lüttich. Insgesamt 140 Aktive aus vier Kontinenten und 22 Nationen messen sich im sportlichen Wettstreit im Zentrum der wallonischen Region Belgiens um Medaillen und Pl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.