Feuz ist der Favorit,Mayer ziemlich „heiß“

Matthias Mayer möchte nach vier zweiten Plätzen in Lake Louise endlich von ganz oben herunterlachen. gepa

Matthias Mayer möchte nach vier zweiten Plätzen in Lake Louise endlich von ganz oben herunterlachen. gepa

Abfahrer starten in Lake Louise die Skisaison.

LAke Louise Mit der Abfahrt in Lake Louise beginnt heute der Weltcupwinter auch für die Speed-Herren. Erstmals seit Langem gehen nicht die seit Jahren hier dominierenden Norweger als Topfavoriten ins Rennen, vielmehr ist das diesmal der Schweizer Beat Feuz. Für Österreichs Asse wäre ein Podestplatz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.