Mehr als 10.000 Euro Strafe für13 heimische Fußball-Amateurklubs

Hohenems Hart durchgegriffen hat der Straf- und Meldeausschuss (STRUMA) des Vorarlberger Fußballverbandes bei all jenen Vereinen, welche im Herbstdurchgang nicht, wie in den Bestimmungen vorgeschrieben, qualifizierte Trainer engagiert hatten. Die Gesamtsumme an Strafen beträgt 10.750 Euro.

Insgesamt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.