Dornbirn müht sichzum nächsten Dreier

Die Erleichterung nach seinem Treffer zur 3:1-Führung ist Bulldogs-Angreifer Brodie Reid buchstäblich ins Gesicht geschrieben. Stplovsek

Die Erleichterung nach seinem Treffer zur 3:1-Führung ist Bulldogs-Angreifer Brodie Reid buchstäblich ins Gesicht geschrieben. Stplovsek

3:2-Heimsieg der Bulldogs gegen Schlusslicht Villach.

Dornbirn „Am Ende zählen die Punkte“, bilanzierte Stefan Häußle nach den 60 Minuten gegen Villach. Sein Team brachte das knappe 3:2 erfolgreich über die Runden und holte damit in den letzten beiden Partien sechs Punkte. „Uns tut in dieser Situation jeder Sieg gut. Es ist förderlich für das Selbstver

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.