„Mit Spaß in die neue Saison“

Eva Pinkelnig und Co. starten in die neue Weltcupsaison.

Lillehammer. Cheftrainer Harald Rodlauer, der nach vier Jahren als Herren-Co-Trainer zu den Damen zurückgekehrt ist, kann vor dem Start in die Weltcupsaison auf den Großschanzen aktuell aber nur auf ein Quartett setzen. Beim Triple in der Olympiastadt von 1994 (zwei Bewerbe auf der Normalschanze, ei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.