Sturm mit Mählich auf dem Vormarsch

Michael Liendl (r.) im Duell mit Sturm-Torschütze Emeka Friday Eze. gepa

Michael Liendl (r.) im Duell mit Sturm-Torschütze Emeka Friday Eze. gepa

Graz Zweiter Sieg im zweiten Spiel unter Roman Mählich. Sturm siegte auch bei der Heimpremiere des Neotrainers. Der erst zweite Saison-Heimerfolg gegen erst harmlose und dann in Unterzahl spielende Kärntner war verdient. Wolfsberg, bei denen Michael Liendl durchspielte, verpasste damit eine Vorentsc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.