He-Verzicht wirft Fragen auf

von jochen dünser
Wegen eines nicht leistungsfördernden, aber verbotenen Medikaments gegen Bluthochdruck läuft gegen Billard-Ass Mario He ein Dopingverfahren. Deshalb verzichtet der Rankweiler auf eine Teilnahme am Mosconi-Cup in London.  ÖPBV

Wegen eines nicht leistungsfördernden, aber verbotenen Medikaments gegen Bluthochdruck läuft gegen Billard-Ass Mario He ein Dopingverfahren. Deshalb verzichtet der Rankweiler auf eine Teilnahme am Mosconi-Cup in London.  ÖPBV

Billard-Ass wegen Dopingverfahren nicht bei Mosconi-Cup und 9er-Ball-WM.

Rankweil „Es ist unwirklich und wie ein Albtraum, den ich in meinem Leben nie vergessen werde. Ich habe Bluthochdruck, den ich seit jungen Jahren hatte, und meine Mutter hat es auch. Ich bekam ein Medikament, das nicht auf der Dopingliste stand. Es hat jedoch nicht funktioniert und wir haben die Pil

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.