Serie gerissen, Saisonstart gelungen

Die Richtung stimmt, aber Marcel Hirscher war mit der Überseereise nicht gänzlich zufrieden. gepa

Die Richtung stimmt, aber Marcel Hirscher war mit der Überseereise nicht gänzlich zufrieden. gepa

Marcel Hirscher freut sich nach einer Woche mit viel Ungewissheit auf seine Heimat.

Beaver Creek „Nach Hause. So schnell wie möglich!“ Jung-Papa Marcel Hirscher hat nach knapp einwöchigem US-Aufenthalt und Platz zwei im Riesentorlauf von Beaver Creek blitzartig die Heimreise angetreten. Der Salzburger freute sich weit mehr für Sieger Stefan Luitz, als sich über den verpassten 60. W

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.