„Es gibt kein Limit“

Die harte Arbeit in den schnellen Disziplinen machte sich für Mikaela Shiffrin bezahlt. ap

Die harte Arbeit in den schnellen Disziplinen machte sich für Mikaela Shiffrin bezahlt. ap

Für Mikaela Shiffrin bleiben nicht mehr viele Skirekorde übrig.

Vail Mikaela Shiffrin hört nicht auf, die Skiwelt zu verblüffen. Sie ist nach ihrem Super-G-Sieg die siebte Rennfahrerin, die in allen Disziplinen gewann. Viele Rekorde bleiben nicht mehr übrig für die Amerikanerin, die überdies noch sehr jung ist. Sie wurde einmal gefragt, wo denn ihr Limit sei. Da

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.