Gröden wird zum Ski-Mekka

Max Franz war im ersten Abfahrtstraining auf der Saslong mit Platz zwei schnellster Österreicher, die Bestzeit ging an den Amerikaner Travis Ganong. gepa

Max Franz war im ersten Abfahrtstraining auf der Saslong mit Platz zwei schnellster Österreicher, die Bestzeit ging an den Amerikaner Travis Ganong. gepa

Auch die Damen fahren in der kommenden Woche auf der entschärften Saslong.

Gröden Von einer besinnlichen Zeit ist im alpinen Ski-Weltcup nicht viel zu spüren. In den kommenden Tagen bis zum Weihnachtsfest spulen Damen und Herren vielmehr ein Mammutprogramm ab. Gröden, Alta Badia, Saalbach-Hinter-
glemm, Courchevel und Madonna di Campiglio heißen bis 22. Dezember die Station

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.