Neureuther zieht Training dem Weltcup vor

Felix Neureuther war mit dem Comeback im Riesentorlauf in Val d‘Isère nicht zufrieden.  gepa

Felix Neureuther war mit dem Comeback im Riesentorlauf in Val d‘Isère nicht zufrieden.  gepa

München Felix Neureuther wird bei den Technik-Rennen in Alta Badia wegen seiner Daumenverletzung nicht an den Start gehen. In den Dolomiten stehen am Sonntag ein Riesentorlauf und tags darauf ein Parallel-Riesenslalom an. Der 34-jährige Deutsche hatte in Val d’Isère mit einer Schiene an der Hand sei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.