Startrampe öffnet sich in den Dolomiten

Nach den Rennen in Südtirol folgt für Lukas Mathies und Co. am 8./9. Jänner der Heim-Weltcup in Bad Gastein. GEPA

Nach den Rennen in Südtirol folgt für Lukas Mathies und Co. am 8./9. Jänner der Heim-Weltcup in Bad Gastein. GEPA

Raceboarder Lukas Mathies startet in Carezza und Cortina in Snowboard-Weltcupsaison.

St. Gallenkirch Auf dem selektiven Pra-di-Tori-Hang in Carezza eröffnen am Donnerstag (8.45 Uhr Qualifikation, 12.30 Uhr Finale) die Snowboard-Raceboarder mit einem Parallelriesentorlauf die Weltcupsaison 2018/19. Zwei Tage später (13 Uhr Qualifikation, 17 Uhr Finale) steigt in Cortina d‘Ampezzo ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.