Svindal mit ganz viel Gefühl

Gröden bleibt ein guter Boden für Aksel Lund Svindal. Der Norweger feierte auf der Saslong bereits seinen siebten Sieg. reuters

Gröden bleibt ein guter Boden für Aksel Lund Svindal. Der Norweger feierte auf der Saslong bereits seinen siebten Sieg. reuters

Siebter Sieg auf Saslong, ÖSV-Team im Super-G schwach.

Gröden Am Ende hat doch wieder der „Mister Gröden“ triumphiert. Der an Knie und Daumen lädierte Aksel Lund Svindal fuhr im Super-G von Gröden seinen insgesamt siebten Sieg auf der Saslong heraus. Für die Abfahrer des Österreichischen Skiverbands (ÖSV) setzte es hingegen eine so nicht erwartete Nied

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.