Zwei Premieren bringen Dornbirn den Sieg

Dornbirn-Stürmer Brodie Dupont (r.) legt sich gegen den Linzer Bracken Kearns ins Zeug. Die Bulldogs feierten den vierten Heimsieg in Serie.  gepa

Dornbirn-Stürmer Brodie Dupont (r.) legt sich gegen den Linzer Bracken Kearns ins Zeug. Die Bulldogs feierten den vierten Heimsieg in Serie.  gepa

Die Bulldogs setzten sich gegen Linz mit 4:2 durch.

Dornbirn Philipp Pöschmann und Reid McNeill legten mit ihren ersten EBEL-Treffern den Grundstein für den 4:2-Erfolg gegen die Black Wings. „Das ging so schnell und schon war der Puck im Netz“, meinte Pöschmann zu seinem Premierentreffer für die Bulldogs und ergänzte: „Dieses Tor ist natürlich was Be

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.