2018 ist schwer zu toppen

Marcel Hirscher ist immer mit vollem Risiko unterwegs. In Madonna ging der Husarenritt schief, er fädelte im zweiten Lauf ein.  ap

Marcel Hirscher ist immer mit vollem Risiko unterwegs. In Madonna ging der Husarenritt schief, er fädelte im zweiten Lauf ein.  ap

Einfädler zum Jahresende in Madonna trübte Marcel Hirschers Weihnachtsfreude kaum.

Madonna di Campiglio Auch der Einfädler zum Jahreskehraus schmälerte die Bilanz von Marcel Hirscher nur wenig. „Das 2018er- Jahr wird schwer zu toppen sein“, meinte Österreichs Skistar nach seinem Nuller beim Slalom-Klassiker in Madonna di Campiglio. Der Schweizer Daniel Yule feierte einen Premieren

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.