Ein Skiunfallund seine Folgen

Gland Michael Schumacher verunglückte am 29. Dezember 2013 beim Skifahren. Oberhalb von Meribel in den französischen Alpen kam er zu Fall. Schumacher war gegen 11 Uhr nur wenige Meter neben der markierten Piste gegen einen Felsen geprallt. Er verlor die Kontrolle und schlug beim Sturz mit dem Kopf a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.