Hemetsberger in Bormio Trainingszweiter

Daniel Hemetsberger fuhr in Bormio mit hoher Startnummer auf den zweiten Rang im Abfahrtstraining. GEPA

Daniel Hemetsberger fuhr in Bormio mit hoher Startnummer auf den zweiten Rang im Abfahrtstraining. GEPA

Bormio Der Oberösterreicher Daniel Hemetsberger hat gestern im Training für die Weltcup-Abfahrt im lombardischen Bormio überrascht. Der ÖSV-Athlet fuhr mit der relativ hohen Startnummer 37 auf den zweiten Rang, nur 68 Hundertstelsekunden langsamer als der Südtiroler Christof Innerhofer. Die Training

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.