Russland ließ dieWADA-Frist verstreichen

Moskau Der Chef der US-Antidoping-Agentur hat die WADA aufgefordert, sich nicht länger von Russland auf der Nase herumtanzen zu lassen. „Niemand ist überrascht, dass die Frist ignoriert wurde“, sagte Travis Tygart. Er forderte die Weltorganisation auf, das russische Antidoping-System wie angekündigt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.