Janine Flock inWM-Röhre gefordert

Altenberg Der Skeleton-Weltcup wird am Freitag (10 Uhr) in Altenberg fortgesetzt. Janine Flock hat über den Jahreswechsel einerseits etliche Trainingsfahrten auf der Heimbahn in Igls absolviert, andererseits in der Athletikhalle auch intensiv an ihrer Starttechnik gearbeitet. Auf der WM-Strecke von

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.