Sensationsstart reichte nicht zum Sieg

Die Dornbirn Lions verloren in Villach mit 85:105.

Villach Eigentlich startete man stark in das Schlagerspiel der zweiten Basketball-Bundesliga. Obwohl die Vorarlberger auf Harun Buljubasic, Matic Pesek, Valentin Dodig und Dominik Jussel verzichten mussten, konnten sie sich in den ersten fünf Spielminuten eine 25:8-Führung gegen die Raiders erarbeit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.