„Ich werde jeden Tag besser“

Willkommen auf dem Podest: Katharina Liensberger wurde nach Platz drei in Flachau von Mikaela Shiffrin und Petra Vlahova auf dem Stockerl begrüßt und durfte erstmals im Weltcup einer Champagnerflasche freien Lauf lassen. gepa, APA

Willkommen auf dem Podest: Katharina Liensberger wurde nach Platz drei in Flachau von Mikaela Shiffrin und Petra Vlahova auf dem Stockerl begrüßt und durfte erstmals im Weltcup einer Champagnerflasche freien Lauf lassen. gepa, APA

Katharina Liensberger freut sich nach Platz drei im Flachau-Slalom, sieht aber Verbesserungspotenzial.

Flachau Für Katharina Liensberger hat sich in Flachau der Kreis geschlossen. Vor drei Jahren gab die 21-Jährige beim Nachtslalom ihre Premiere im Ski-Weltcup, Rang 43 stand am Ende in der Ergebnisliste, damit war sie nicht für den zweiten Durchgang qualifiziert. In Flachau schaffte es die Stams-Schü

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.