Für Stephanie Brunner istdie Saison zu Ende

Stephanie Brunner hat sich wie im vergangenen Jahr schwer verletzt.  gepa

Stephanie Brunner hat sich wie im vergangenen Jahr schwer verletzt.  gepa

Innsbruck Stephanie Brunner ist am Freitag erneut von einer schweren Knieverletzung zurückgeworfen worden. Wie am 20. März des Vorjahres erlitt die Tirolerin einen Kreuzband- und Meniskusriss im linken Knie. War es vor knapp zehn Monaten bei den österreichischen Meisterschaften in Saalbach-Hintergle

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.