Sigurdsson verliert mit Japan

München Der ehemalige Bregenz-Spielertrainer Dagur Sigurdsson musste in seiner ersten WM-Partie als Trainer von Japan trotz einer insgesamt ordentlichen Leistung bei der Handball-WM in Gruppe B in München in der Auftaktpartie eine 29:38-Niederlage gegen Mazedonien hinnehmen. Für die große Überraschu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.