Keine Freigabe

„Munas bleibt in Salzburg“, klärt Christoph Freund auf. „Wir brauchen ihn, denn er ist für die Mannschaft enorm wertvoll.“ Der israelische Teamstürmer hatte zuletzt in seiner Heimat von seinem unmittelbar bevorstehenden Abschied aus Salzburg erzählt. Nun hat offenbar Salzburgs Sportdirektor ein erst

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.